Dortmund, 01.10.2023, von Kathrin Schulte-Braucks

Neue Helfer für das THW Dortmund

Im letzten halben Jahr hat unsere Grundausbildungsgruppe sich ausführlich auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet. Vor zwei Wochen fand als Generalprobe die Vorprüfung statt, aber diesen Samstag wurde es ernst: In der Grundausbildungsprüfung mussten unsere Helferanwärter alles zeigen, was sie gelernt haben.

Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Üben des Umgangs mit Schere und Spreizer (Foto: THW Dortmund)

Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Üben des Umgangs mit Schere und Spreizer (Foto: THW Dortmund)

An vielen Samstagen des letzten halben Jahres und teilweise auch unter der Woche lernten die Grundauszubildenden alles Wichtige für Ihre Prüfung. Schließlich absolvierte unsere Grundausbildungsgruppe am 16. September bei schweißtreibender Hitze ihre Generalprobe im Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund. Unter anderem galt es, Sandsäcke zu füllen, die Tauchpumpe an einem Wasserbecken einzusetzen, eine Arbeitsleine korrekt aufzuschießen, eine Leiter aufzustellen sowie diverses schweres Gerät zu verwenden wie beispielsweise Schere und Spreizer.

Für Stärkung und Erfrischung sorgten die Teilnehmenden der Feldkochausbildung, die ihre im Ortsverband hergestellte Verpflegung vor Ort im Feuerwehrausbildungszentrum ausgegeben haben: Mediterrane Putenpfanne sowie die gemüsehaltige Variante für unsere vegetarischen Kameradinnen und Kameraden, als Nachtisch Wassereis und griechischen Joghurt mit karamellisierten Walnüssen.

Nach der Stärkung ging es nachmittags unter anderem um das Thema Füllen und Verbauen von Sandsäcken sowie das Bewegen von Lasten. Schließlich startete Ausbildungsleiter Björn Trinter die Abschlussrunde zum Ende des Übungstages. Die Grundauszubildenden bekamen letzte Tipps, was sie bis zur Prüfung in zwei Wochen noch verbessern können.

Am gestrigen Samstag, dem 30.09. schließlich wurde es ernst: Unsere Helferanwärter mussten alles zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt haben im Rahmen der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung. Die Helferanwärter mussten sechs verschiedene Stationen durchlaufen und verschiedenste Aufgaben absolvieren. Dazu gehörten unter anderem der fachgerechte Umgang mit der Bohrmaschine und das Einbinden eines Verletzten auf einer Krankentrage. Weitere Prüfungsaufgaben waren die Inbetriebnahme eines Stromerzeugers und eines Statives zur Beleuchtung, Verbinden zweier Hölzer mit einem Bockschnürbund, Aufstellen einer Leiter inklusive Fußpunktsicherung und Verwendung einer Tauchpumpe.

Auch unsere Feldkochausbildung war wieder aktiv: Es gab neben dem Frühstück zum Mittagessen Zitronenputenrahm an Champignons mit Reis, ein Pilzrisotto für Vegetarier, Bohnensalat, Dessert und aufgrund der langen Prüfungsdauer einen Kuchen.

Gegen 15 Uhr wurde schließlich das freudige Ergebnis verkündet: Alle Helferanwärter haben bestanden. Wir gratulieren den beiden Kameraden aus Altena, die auch an der Prüfung teilnahmen, sowie unseren neun Dortmundern zur erfolgreichen Abschlussprüfung! Außerdem bedanken wir uns bei allen Ausbildern, Organisatoren und dem Prüfungsleiter aus dem Ortsverband Hamm. Die neuen Helfer nehmen nun den Dienst in ihren gewälten Einheiten auf und werden sich dort fachspezifisch weiter fortbilden.


  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Üben des Umgangs mit Schere und Spreizer (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Üben des Umgangs mit Schere und Spreizer (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Verbinden von zwei Leiterteilen (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Verbinden von zwei Leiterteilen (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Ausbildungsleiter Björn Trinter (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Ausbildungsleiter Björn Trinter (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Gemeinsames Frühstück (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Gemeinsames Frühstück (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Verpflegungsausgabe (Foto: THW Dortmund)

  • Vorprüfung am Feuerwehrausbildungszentrum: Verpflegungsausgabe (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Absichern einer Einsatzstelle (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Absichern einer Einsatzstelle (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einbinden auf der Krankentrage (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einbinden auf der Krankentrage (Foto: THW Dortmund)

  • Zubereitung des Mittagessens durch die Feldkochausbildung (Foto: THW Dortmund)

  • Zubereitung des Mittagessens durch die Feldkochausbildung (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einsatz des Stromerzeugers (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einsatz des Stromerzeugers (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einsatz der Tauchpumpe (Foto: THW Dortmund)

  • Abschlussprüfung: Einsatz der Tauchpumpe (Foto: THW Dortmund)

  • Nach der bestanden Prüfung (Foto: THW Dortmund)

  • Nach der bestanden Prüfung (Foto: THW Dortmund)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: