Dortmund, 12.09.2020, von Philipp Wilke

Helfersprecherwahlen 2020

Am vergangenen Samstag stand im Ortsverband Dortmund eine vorgezogene Helfersprecherwahl an. Aufgrund des Umzuges des bisherigen Helfersprechers waren die Neuwahlen notwendig geworden. An dieser Stelle sei den bisherigen Helfersprechern Andreas und Christian nochmals ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.

Pünktlich um 10:00 Uhr eröffnete der Wahlleiter die Wahl und stellte den über 80 anwesenden Helferinnen und Helfern sowie Jugendlichen des OV die Kandidaten vor. Nach Klärung aller Verfahrensfragen konnte unter Beachtung aller notwendigen Hygienemaßnamen zur Wahl geschritten werden. In den drei Wahlgängen wurden der neue Helfersprecher Frank Reif sowie die Stellvertreter Agis Wichert und Kuno Köppke gewählt. Alle drei nahmen die Wahl an und bilden somit ab sofort das Helfersprecher-Team. Herzlichen Glückwunsch an die drei gewählten und vielen Dank an alle die sich zur Wahl gestellt haben!

Die Aufgaben des Helfersprechers im Einzelnen :

Die Helfersprecherinnen bzw. Helfersprecher vertreten die Belange der Helferinnen und Helfer gegenüber dem Ortsbeauftragten und den Einheitsführern und arbeiten mit diesen bei der Gestaltung und Weiterentwicklung des Ortsverbandes vertrauensvoll zusammen. ( §9 (1) THW-Mitwirkungsrichtlinie). 

  • Jeder Helfer kann sich in dienstlichen oder dienstbezogenen persönlichen Angelegenheiten an seinen Helfersprecher wenden. 
  • Die Wahrnehmung seiner Funktion als Helfersprecher entbindet den Helfer nicht von der Erfüllung der ihm ansonsten obliegenden Aufgaben. 
  • Der Helfersprecher wirkt insbesondere mit bei der: 

    • Berufung und Abberufung von Führungskräften
    • Entlassung eines Helfers ohne dessen Antrag
    • Schlichtung von Meinungsverschiedenheiten 
    • Einrichtung und Ordnung der Unterkünfte 
    • Dienst- und Ausbildungsplangestaltung
    • Berufung und Abberufung des OB 

  • Der Helfersprecher kann Sprechstunden in der Unterkunft abhalten.Zeitpunkt und Ort sind mit dem Ortsbeauftragten abzustimmen. 
  • Er arbeitet vertrauensvoll mit dem Ortsbeauftragten und den Einheitsführern zusammen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: