Helfer_in Fachgruppe Räumen

Wir, der Ortsverband des Technischen Hilfswerks in Dortmund, suchen gleichgesinnte Frauen und Männer, die mit uns unser Hobby und Überzeugung teilen, um im Ernstfall Menschen und Tieren in Not zu helfen, sowie Sachwerte zu schützen.

 

Das THW

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Mit deutschlandweit über 80.000 freiwilligen Helfern wird sie zu rund 99% ehrenamtlich getragen. Jeder der insgesamt 668 Ortsverbände verfügt mindestens über einen Technischen Zug bestehend aus Zugtrupp, Bergungsgruppe 1 und einer angegliederten Fachgruppe. Im Ortsverband Dortmund sind dies die Fachgruppen Beleuchtung, Wassergefahren und Räumen, sowie die unabhängigen Fachgruppen Logistik und Führung/Kommunikation.

 

Dein Profil

Als zukünftige ehrenamtliche Einsatzkraft bist Du mindestens 18 Jahre alt, sowie körperlich und geistig  Fit, da Ausbildung und Einsätze unter Umständen hohe Anforderungen an die Belastbarkeit stellen. Deine beruflichen und persönlichen Fähigkeiten kannst Du gerne mit einbringen, sind aber keine Voraussetzung. Alles was Du wissen musst wird Dir im Zuge der Ausbildung beim THW beigebracht.

 

Deine Aufgaben

In der Fachgruppe Räumen erwarten Dich zusammengefasst folgende grundlegende Aufgaben:

  • Beseitigen von Hindernissen und Trümmern
    • mit Hilfe des Radladers
    • mit Hilfe des Kippers
  • Unterstützen anderer Einheiten durch die Möglichkeiten der jeweiligen Anbaugeräte für den Radlader


Die Aufnahme ins THW ist kostenlos. Die benötigte persönliche Schutzausrüstung wird Dir durch die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk zur Verfügung gestellt.

 

Kontakt zu uns

Falls Du Interesse an einem Engagement in der Fachgruppe Räumen hast, erhälst Du weitere Informationen auf den "Mitmachen & Unterstützen"- bzw. der Einheitsseite oder Du wendest Dich direkt an uns, damit Du mal reinschnuppern und uns persönlich kennen lernen kannst.

Taktisches Zeichen der Fachgruppe Räumen

Klicke auf das taktische Zeichen, um zur Einheitsseite weitergeleitet zu werden!

Dienstzeiten

regelmäßig jeden zweiten Samstag und vierten Donnerstag im Monat von 8 Uhr bis 16 Uhr bzw. von 18 Uhr bis 22 Uhr

Kontakt

siehe Kontaktformular

Anfahrt

Anfahrtsskizze