Materialerhaltungstrupp (Log-M)

Der Materialerhaltungstrupp stellt Schäden an Einsatzfahrzeugen und Geräten fest und beseitigt diese im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Diese Instandsetzungsmaßnahmen regelt er in Absprache mit der zuständigen Geschäftsstelle oder dem Bedarfsträger. Zu den weiteren Aufgaben zählt die Zuführung und Abholung der Fahrzeuge und Ausstattung in/aus Werkstätten. Auch bei der sonstigen Ausstattung, wie bei Werkzeug und anderen Geräten, unterstützt der Log-M Trupp die Einheiten und Einrichtungen des THW. Der Log-M Trupp hält Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien, Betriebsstoffe, Einsatzbekleidung usw. vor und stellt diese zur Verfügung. Er organisiert die Betriebsstoffversorgung und stellt gegebenenfalls Personal zur Unterstützung von Tankstellen ab.

Der Transport von Gütern verschiedenster Art einschließlich Sondergerät und Gefahrgut ist ebenfalls Aufgabe des Log-M Trupps. Bei Bedarf richtet der Log-M Trupp Logistikstellen und Punkte für Einsatzausstattung, Material und Verbrauchsgüter ein und betreibt diese.

Der Log-M-Trupp

  • stellt Schäden an Einsatzfahrzeugen und -Geräten fest und beseitigt diese im Rahmen seiner Möglichkeiten
  • regelt die Instandsetzung in Absprache mit der zuständigen GSt. oder dem Bedarfsträger, organisiert im Einsatz die Zuführung und Abholung der Fahrzeuge und Ausstattung in/ aus Werkstätten
  • unterstützt die Einheiten und Einrichtungen des THW bei der Instandhaltung der Ausstattung
  • führt den Nachweis über Art und Umfang der getroffenen Maßnahmen
  • transportiert Güter verschiedenster Art, Sondergerät sowie Gefahrgut
  • hält Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien, Betriebsstoffe, Einsatzbekleidung usw. vor und stellt diese zur Verfügung
  • organisiert die Betriebsstoffversorgung und stellt ggf. Personal zur Unterstützung von Tankstellen ab
  • richtet Logistikstellen/ -punkte für Einsatzausstattung, -material und Verbrauchsgüter ein und betreibt diese.
Taktisches Zeichen der Log-M