LKW-Kipper, 7 t, geländegängig (LKW 7 Lkr 10 tm)

Der LKW-Kipper 7 t mit Ladekran (LKW 7 Lkr 10 tm) dient zum Transport der Fachgruppenausstattung im Geräte-Container sowie geborgener Sachgüter. Der Ladekran ist besonders zum Um- und Einsetzen der Boote, aber auch zum Umschlagen von Lasten aller Art vorgesehen.

 

 

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1.Transportfahrzeug

  • für Sachgüter zu und von der Einsatzstelle
  • für die Ausstattung der FGr W sowie einsatzbedingter Sonderausstattung
  • für Güter verschiedenster Art bei Evakuierungsmaßnahmen wegen Wassergefahren auch in leicht überflutetem Gelände
  • für Personal der FGr W (1 + 2)

 

2.Zugfahrzeug

  • für die Bootsanhänger der FGr W
  • für Anhänger bis 22 t zGG

 

3.Arbeitsgerät

  • durch den heckseitig angebauten Ladekran und gegebenenfalls Zusatzgeräte wie Zweischalengreifer, Palettengabel etc.

 

Taktisches Zeichen: LKW m. Ldkr.
Funkrufname im BOS-Funk

Heros Dortmund 36/46