Altena, 22.07.2021, von Kathrin Schulte-Braucks

Unwettereinsatz in Altena

Die schweren Unwetter am 13. und 14.07.21 trafen im Bereich des Märkischen Kreises inbesondere den Ort Altena schwer. Zeitweilig war die Stadt von der Außenwelt abgeschnitten, weil alle Zufahrtswege durch Schlamm und Geröll blockiert waren und Straßen schwer beschädigt.

Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

Mehrere Einheiten aus dem Regionalbereich Dortmund waren daraufhin damit beschäftigt, die Zufahrtsstraßen mit Baggern, Radladern und Schaufeln freizuräumen, sodass der Ort wieder erreichbar wurde. Auch innerhalb des Stadtgebiets musste Geröll beiseite geräumt werden, Hänge gegen abrutschen gesichert und die Standsicherheit von Gebäuden evaluiert werden.

Dabei kamen neben dem ortsansässigen THW aus Altena auch die Räumgruppen aus Lünen, Paderborn und Dortmund zum Einsatz. Der Fachzug Logistik aus Dortmund übernahm gemeinsam mit der Küche des THW Dortmund die Verpflegung der Einsatzkräfte. Weiterhin sorgte der Fachzug für die Betankung der Einsatzfahrzeuge. Der Fachzug Führung/Kommunikation kümmerte sich in Abwechslung mit dem Ortsverband Altena um die Koordination der Einsatzkräfte und baute dazu zeitweilig seine mobile Führungsstelle an der Sauerlandhalle auf.

 

 


  • Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Herrmann / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Herrmann / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle  (Foto: Herrmann / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle (Foto: Herrmann / THW Dortmund)

  • Schäden am Mobiliar  (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Schäden am Mobiliar (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle  (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Freiräumen der Straße (Foto: Höhn / THW Dortmund)

  • Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • Blockierte Straßen durch Geröll (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • Sicherung einer Böschung mit BigBags (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • Sicherung einer Böschung mit BigBags (Foto: Rottmann / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle  (Foto: Schulte-Braucks / THW Dortmund)

  • mobile Führungsstelle in der Sauerlandhalle (Foto: Schulte-Braucks / THW Dortmund)

  • beschädigte Fahrbahn (Foto: Schulte-Braucks / THW Dortmund)

  • beschädigte Fahrbahn (Foto: Schulte-Braucks / THW Dortmund)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: