Pirna, 04.08.2022, von Matthias Braunst

OV Dortmund liefert dringend benötigte Feuerwehr-Schutzkleidung in sächsiche Waldbrandgebiete aus

Heute morgen nahmen zwei Helfer des THW-Ortsverbands Dortmund fünf Paletten Feuerwehr-Schutzkleidung von Feuerwehren aus dem Ruhrgebiet in Empfang. Ihre Aufgabe war es, den dringend benötigten Nachschub nach Sachsen in die Waldbrandgebiete zu liefern. Nach gut 550 km Fahrt sind die beiden Helfer inzwischen gut an ihrem Ziel angekommen. Im Bereitstellungsraum Pirna haben sie die Ausrüstung bereits übergeben und werden dort heute die Nacht verbringen.

Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

Zwei Helfer des Fachzugs Logistik des THW-Ortsverbands Dortmund machten sich heute mit einem Einsatzfahrzeug auf den Weg, um die Waldbrandbekämpfung in Ostsachsen in der Nähe von Bad Schandau zu unterstützen. Ihre erste Station war die Feuerwache 5 in Dortmund, wo sie einige Paletten Schutzbekleidung für Feuerwehrleute in Empfang nahmen. Anschließend machten sie sich auf den rund 550 km langen Weg nach Pirna.

Das Land Sachsen hatte das Land Nordrhein-Westfalen um Hilfe gebeten. Gerade im von Waldbränden schwer getroffenen Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge benötigen die Einsatzkräfte weiteren Nachschub. Hilfe kam promt: Die Feuerwehren aus Bochum, Dortmund, Krefeld und die Werkfeuerwehr VDM Altena stellten Material aus ihren Beständen an der Feuerwache 5 in Dortmund-Marten für ihre Kameradinnen und Kameraden im Einsatz bereit.

Nachdem die THW-Einsatzkräfte diese Ladung am Morgen übernommen hatten, benötigten sie etwa achteinhalb Stunden für die Fahrt. Ihr Ziel war Pirna, wo sich ein Bereitstellungsraum für Einsatzkräfte, Fahrzeuge und benötigtes Material befindet. Am Abend konnten die Dortmunder Helfer ihre Fracht übergeben. Die beiden Helfer verbringen nun eine Nacht im Bereitstellungsraum und werden sich morgen mit ihrem Lastwagen wieder auf den Rückweg begeben.


  • Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

  • Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

  • Am Morgen an der Dortmunder Feuerwache 5 wird die Ladung in Empfang genommen (Foto: THW / R. Breuer).

  • Am Morgen an der Dortmunder Feuerwache 5 wird die Ladung in Empfang genommen (Foto: THW / R. Breuer).

  • Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

  • Feuerwehr-Schutzkleidung wird im Bereitstellungsraum Pirna übergeben (Foto: THW / R. Breuer).

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: