Dortmund, 11.09.2021, von Philipp Wilke

Oberbürgermeister Westphal dankt Bevölkerungschützern für Hochwassereinsatz

Danke gesagt hat heute unser Oberbürgermeister Thomas Westphal alle Beteiligten aus Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Eingeladen hatte er dafür alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Dortmund, des ASB Dortmund, des Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Malteser Hilfsdienst, der DLRG, der Notfallseelsorge und des THW die im Rahmen der vergangenen Unwetter- und Hochwasserereignisse in Dortmund, in NRW und darüber hinaus im Einsatz waren. In der Halle des Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund sprach der Oberbürgermeister vor den versammelten Helferinnen und Helfern über die gemeisterten sowie über kommende Herausforderungen die in der Bewältigung von solchen Lagen aufkommen.

Er dankte allen für ihren Einsatz und vergaß auch nicht Familien und Arbeitgeber zu erwähnen ohne welche der Einsatz der vielen Ehrenamtlichen nicht denkbar wäre. Zum Abschluss gab es Gelegenheit zum Austausch bei Getränken und Gegrilltem.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: