Dortmund, 31.08.2019, von Markus Bölte

Mit dem OV Dortmund über das Wasser gehen.

Anlässlich des neunten Hafenspaziergangs am Dortmunder Hafen baute das THW-Dortmund eine 35 Meter lange und 2 Meter breite schwimmende Fußgängerbrücke aus modularen Jetfloat-Schwimmelementen, damit die Besucher trockenen Fußes das Hafenbecken queren konnten.

Der Hafenspaziergang, initiiert durch das Hafenquatier, lädt die Besucher auf besondere Weise zum Entdecken, Erkunden und Mitfeiern ein. Bei diesem Event stellten Aktuere aus den Bereichen Kunst, Kultur, Soziales und Wirtschaft an 54 verschiedenen Orten einen bunten Mix an Livemusik und Kultur, Kulinarischem, Mitmachangeboten sowie informative Führungen vor.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: