Hamm, 07.07.2018, von Tim Ciprina

Baufachberatereinsatz bei Dachstuhlbrand in Hamm

Nur eine Woche nach dem Großfeuer in Bönen gab es am Samstagnachmittag, den 07.07.2018 den dritte Einsatz innerhalb von nur sieben Tagen für unseren Baufachberater. In Hamm-Rhynern ist es zu einem Brand auf einem Bauernhof gekommen, dabei brannte der Dachstuhl komplett aus.

Einsatz für den Baufachberater (Foto: THW Dortmund)

 Die großen Schäden am Dachstuhl und die Brandspuren an den Holzträgern des Fachwerkes rief auch wieder unseren Baufachberater in den Einsatz. Vor Ort angekommen mussten wir feststellen, dass der Dachstuhl bereits teilweise eingestürzt war, ebenso wie die Decke des Erdgeschosses.

Um die Glutnester des Feuers im Gebäude zu löschen, mussten Teile des Gebäudes abgerissen werden, da der Einsatz von Drehleiter und Wasserwerfer keine Wirkung zeigte. Ein Betreten des Gebäudes war durch die Einsturzgefährdung nach dem Teileinsturz nicht möglich.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Hamm für die gute Zusammenarbeit.


  • Einsatz für den Baufachberater (Foto: THW Dortmund)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: